PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

26.05.2020 – 14:10

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbrecher in Gärtringen und in Weissach unterwegs

Ludwigsburg (ots)

Gärtringen: Diebstahl im Gewerbegebiet "Riedbrunnen"

Zwischen Montag 17.00 Uhr und Dienstag 06.30 Uhr schlugen noch unbekannte Täter im Gewerbegebiet "Riedbrunnen" in Gärtringen zu. Sie brachen insgesamt drei Container auf, die von einem Straßen- und Tiefbau Unternehmen zur Lagerung von Baumaschinen genutzt werden. Die Container waren mit Vorhängeschlössern, die die Diebe knackten, gesichert. Die Täter stahlen insgesamt zwei Motorflexen, zwei Erdstampfer, zwei Wasserwaagen und drei gelbe Wasserschläuche von jeweils 20 Metern Länge. Der Wert des Diebesguts steht noch nicht fest. Der entstandene Sachschaden blieb gering. Hinweise nimmt der Polizeiposten Gärtringen, Tel. 07034/2539-0, entgegen.

Weissach: Geldkassette gestohlen

In der Nacht zum Dienstag suchten bislang unbekannte Täter in der Gumppenstraße in Weissach eine Bäckerei heim. Gegen 02:10 Uhr drückten die Unbekannten gewaltsam eine Schiebetür auf und gelangten so in die Geschäftsräume. Bei der darauffolgenden Durchsuchung stießen die Täter auf eine verschlossene Geldkassette mit einer niedrigen Bargeldsumme. Anschließend ließen sie die Kassette samt Inhalt mitgehen. Ob an der Schiebetür ein Sachschaden entstand, steht derzeit noch nicht fest. Der Polizeiposten Rutesheim, Tel. 07152 99910-0, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ludwigsburg
Weitere Storys aus Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg