Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

02.05.2020 – 07:24

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Fahrzeugbrand in Waldenbuch
Reifendiebstahl in Böblingen

Ludwigsburg (ots)

Waldenbuch: Audi TT fängt Feuer

Am 01.05.2020 gegen 20:20 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr aufgrund eines Fahrzeugbrands in Waldenbuch alarmiert. Im Wohngebiet Richtung Weil im Schönbuch fing, aus bislang unbekannter Ursache, ein Audi TT Feuer. Das Fahrzeug war vor einer Garage geparkt. Durch die entstandene Hitze schmolz die, neben dem Fahrzeug stehende, Mülltonne und der darin befindliche Müll brannte im weiteren Verlauf ebenfalls. Durch den entstandenen Rauch wurde auch die Garage in Mitleidenschaft gezogen. Ob hier jedoch ein nennenswerter Schaden entstanden ist, bedarf weiterer Ermittlungen. Neben zwei Einsatzfahrzeugen der Polizei, war die Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen und 32 Wehrleuten sowie eine Rettungswagenbesatzung am Einsatzort. Der entstandene Gesamtschaden wird derzeit auf 40.000 EUR geschätzt.

Böblingen: Diebstahl von mehreren Autoreifen

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Freitag aus einem Container im Industriegebiet Böblingen-Hulb mehrere Autoreifen. Der Container war mit einem Vorhängeschloss gesichert, welches auf bislang unbekannte Weise durch die Täter entfernt wurde. Bei den entwendetet Reifen handelt es sich um Kompletträder, bestehend aus Reifen und Felgen. Die Ermittlungen zum Wert des Diebesguts dauern an. Das Polizeirevier Böblingen nimmt Hinweise unter Tel. 07031 13 2500 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg