Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

09.12.2019 – 16:57

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: BAB 8
Neuhausen auf den Fildern: Falschfahrer unterwegs - Geschädigte gesucht

Ludwigsburg (ots)

Die Verkehrspolizei, Tel. 0711 6869-0, sucht Geschädigte, denen am Montag zwischen 01.30 und 02.20 Uhr auf der BAB 8 zwischen den Anschlussstellen Stuttgart-Degerloch und Esslingen, in beiden Fahrtrichtungen, ein Falschfahrer entgegenkam. Ein 76-Jähriger ist mit einem Peugeot mit Zwickauer Zulassung (Z) mutmaßlich an der Anschlussstelle Stuttgart-Flughafen falsch auf die Autobahn aufgefahren. Anschließend war er wohl entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung zunächst in Richtung Karlsruhe und dann in Richtung München unterwegs. Nachdem mehrere Verkehrsteilnehmer den Geisterfahrer telefonisch bei der Polizei gemeldet hatten, konnten die Beamten ihn im Bereich der Anschlussstelle Esslingen fahrend auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung München feststellen und anschließend kontrollieren. Im Zuge der weiteren polizeilichen Maßnahmen wurde der Wagen vorsorglich abgestellt und der Führerschein des 76-jährigen Mannes in Verwahrung genommen. Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrweise des Peugeot-Lenker gefährdet wurden, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg