Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

25.11.2019 – 14:50

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Grafenau: Durch unsichere Fahrweise aufgefallen - Polizei sucht Zeugen

Ludwigsburg (ots)

Der 63-jährige Fahrer eines Mercedes ist am Montag gegen 11:30 Uhr auf der L 1182 zwischen Dätzingen und Darmsheim aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Nachdem er bereits mehrmals auf die linke Fahrbahnseite geraten war soll sich dies kurz vor dem Tunnel Darmsheim wiederholt haben und der Fahrer eines entgegenkommenden Pkw hat Zeugen zufolge ausweichen und abbremsen müssen, um einen Unfall zu verhindern. Ein Verkehrsteilnehmer folgte dem 63-Jährigen und konnte ihn in Ehningen anhalten. Polizeibeamte stellten kurz darauf fest, dass er aufgrund einer körperlichen Beeinträchtigung augenscheinlich nicht in der Lage war, sein Auto sicher zu führen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Verkehrsteilnehmer die durch das Fahrverhalten des Mercedes-Fahrers möglicherweise behindert oder gefährdet wurden, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg