Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

12.11.2019 – 13:33

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: BAB 8
Stuttgart: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Ludwigsburg (ots)

Bei einer Unfallflucht, die sich am Dienstag kurz vor 09.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Stuttgart-Degerloch und -Möhringen ereignete, entstand ein Sachschaden von etwa 4.500 Euro. Ein 25 Jahre alter Fiat-Lenker, der sich auf dem linken Fahrstreifen befand, bemerkte während seiner Fahrt einen PKW, der zunächst die mittlere Spur benutzte, jedoch immer weiter nach links kam. Der 25-Jährige hupte, um den Fahrer des PKW darauf aufmerksam zu machen. Doch der noch unbekannte Lenker reagierte nicht, so dass der Fiat-Fahrer schließlich nach links auswich, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dies führte in der Folge dazu, dass der Fiat mit der linksverlaufenden Betonleitwand kollidierte. Obwohl der 25-Jährige nun erneut hupte, setzte der andere PKW seine Fahrt in Richtung Karlsruhe fort. Bei dem Fahrzeug soll es sich um eine dunkle Mercedes A-Klasse eines älteren Baujahrs gehandelt haben, die mit zwei Personen, möglicherweise beides Frauen, besetzt war. Zeugen, die weitere Hinweise zu der Unfallflucht geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg, Tel. 0711/6869-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg