PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

11.11.2019 – 14:35

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Hildrizhausen: Unfallflucht; Böblingen: Unfallflucht auf der B 464

Ludwigsburg (ots)

Hildrizhausen: Unfallflucht

Vermutlich beim Vorbeifahren touchierte ein noch unbekannter Fahrzeuglenker zwischen Samstag 23.00 Uhr und Sonntag 15.30 Uhr in der Buchenstraße in Hildrizhausen einen Opel und setzte seine Fahrt anschließend unbeirrt fort. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Böblingen: Unfallflucht auf der B 464

Ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro entstand am Montag kurz vor 06.00 Uhr bei einer Unfallflucht auf der Bundesstraße 464 auf Höhe Böblingen-Hulb. Ein noch unbekannter Fahrzeuglenker befuhr den rechten der beiden vorhandenen Fahrstreifen in Fahrtrichtung Holzgerlingen. Auf Höhe Hulb wechselte er wohl unvermittelt auf die linke Spur und übersah hierbei vermutlich einen 22 Jahre alten BMW-Fahrer, der dort bereits unterwegs war. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der BMW-Lenker nach links aus und stieß gegen die Leitplanke. Der Unbekannte, der mutmaßlich einen silbernen PKW lenkte, machte sich hierauf davon. Das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, sucht Zeugen des Unfalls.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ludwigsburg
Weitere Storys aus Ludwigsburg