Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

10.10.2019 – 16:22

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: BAB 81/Leonberg: Auffahrunfall im Engelbergtunnel; Leonberg: Unfallflucht und Diebstahl eines Rollers; Ehningen: Außenspiegle beschädigt

Ludwigsburg (ots)

BAB 81 / Leonberg: Auffahrunfall im Engelbergtunnel

Drei leicht verletzte Personen und einen Gesamtsachschaden von etwa 11.000 Euro forderte ein Auffahrunfall, der sich am Donnerstag gegen 08.10 Uhr auf der Bundesautobahn 81 im Engelbergtunnel in Fahrtrichtung Heilbronn ereignete. Eine vorausfahrende 57-jährige Opel-Lenkerin, die sich auf dem linken Fahrstreifen befand, musste kurz vor Ende der Tunnelröhre aufgrund von Verkehrsstockungen abbremsen. Ihr Hintermann, ein 38 Jahre alter Hyundai-Fahrer, bremste in Folge dessen bis zum Stillstand ab. Dies bemerkte ein 59 Jahre alter BMW-Fahrer wohl zu spät, fuhr auf den Hyundai auf und schob diesen in das Heck des Opel. Alle drei Fahrzeuglenker wurden leicht verletzt. Keines der Fahrzeuge war nach dem Unfall mehr fahrbereit, so dass sie abgeschleppt werden mussten. Im Zuge der Unfallaufnahme waren die beiden linken Spuren gesperrt. Gegen 09.00 Uhr konnte zunächst einer der beiden Fahrstreifen wieder frei gegeben werden. Ab 09.45 Uhr war die gesamte Fahrbahn wieder befahrbar. Die Freiwilligen Feuerwehren Leonberg und Gerlingen befanden sich mit insgesamt 18 Wehrleuten und vier Fahrzeugen im Einsatz.

Leonberg: Unfallflucht

Vermutlich beim Vorbeifahren hat ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker zwischen Dienstag 17.00 Uhr und Mittwoch 09.00 Uhr einen Ford in Leonberg beschädigt. Der PKW stand am Fahrbahnrand der Heinrich-Längerer-Straße. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von etwa 1.000 Euro zu kümmern, machte sich der Verursacher aus dem Staub. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich beim Polizeirevier Leonberg unter Tel. 07152/605-0.

Leonberg-Höfingen: Diebstahl eines Rollers

Am Mittwoch zwischen 07.50 Uhr und 17.45 Uhr trieb ein noch unbekannter Dieb in der Felsgartenstraße in Höfingen sein Unwesen. Der Unbekannte stahl einen orangefarbenen Roller der Marke Aprilia, welcher neben den Fahrradständern an der S-Bahn-Haltestelle mit einem Lenkradschloss gesichert war. Zudem befanden sich noch einige Utensilien des Geschädigten im Gepäckfach unter dem Sitz und im Top-Case des Rollers. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf eine vierstellige Summe. Hinweise nimmt das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, entgegen.

Ehningen: Außenspiegel beschädigt

Ein bislang unbekannter Täter beschädigte zwischen Mittwoch 18.30 Uhr und Donnerstag 06.00 Uhr die Außenspiegel verschiedener Fahrzeuge in der Königsberger Straße in Ehningen. Hierbei wurden die Außenspiegel von einem Ford, einem Opel und einem Renault abgebrochen oder verdreht. Außerdem verbog der Täter die Antenne des Renault. Alle Fahrzeuge standen auf einem öffentlichen Parkplatz. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 300 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich beim Polizeiposten Ehningen unter Tel. 07034/27045-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg