Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

12.09.2019 – 14:04

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Gerlingen: E-Bike-Fahrer gestürzt; Remseck am Neckar: Einbruch in Gaststätte

Ludwigsburg (ots)

Gerlingen: E-Bike-Fahrer gestürzt

Mutmaßlich weil ein 42-jähriger E-Bike-Fahrer den Missenharterweg in Gerlingen, bei dem es sich um eine Einbahnstraße handelt, entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung befuhr, kam es am Mittwoch gegen 16.25 Uhr zu einem Unfall. Im Bereich einer unübersichtlichen Kurve, kam dem 42-Jährigen ein 57 Jahre alter BMW-Lenker entgegen. Dieser wich aus. Gleichzeitig führte der E-Bike-Fahrer eine Vollbremsung durch, die zur Folge hatte, dass er stürzte. Der Mann, der leichte Verletzungen erlitt, wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am E-Bike der Marke Bulls entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Remseck am Neckar-Aldingen: Einbruch in Gaststätte

In der Nacht zum Donnerstag brach ein noch unbekannter Dieb in eine Gaststätte in der Neckarkanalstraße in Aldingen ein. Um in das Gebäude hinein zu gelangen, hebelte der Täter ein Fenster auf. Im Innern des Lokals öffnete er verschiedene Schränke und Schubladen. Einen Safe, den er entdeckte, brach er ebenfalls auf. Dieser war jedoch leer. Hierauf machte sich der Einbrecher vermutlich ohne Diebesgut aus dem Staub. Der Polizeiposten Remseck am Neckar, Tel. 07146/28082-0, nimmt Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell