Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

15.07.2019 – 15:53

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Steinheim an der Murr: Pkw zerkratzt; Hemmingen: Autofahrer übersieht Radfahrer

Ludwigsburg (ots)

Steinheim an der Murr: Pkw zerkratzt

In der Zeit von Freitag, 19.00 Uhr bis Samstag, 11.30 Uhr beschädigte ein unbekannter Täter einen blauen BMW, der auf einem öffentlichen Stellplatz in der Straße Blaue Pfütze geparkt war. Der Lack wurde auf beiden Seiten des Fahrzeugs fast durchgängig zerkratzt. Der angerichtete Schaden beträgt etwa 5.000 Euro. Der Polizeiposten Steinheim an der Murr bittet Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Telefon 07144/823060 zu melden.

Hemmingen: Autofahrer übersieht Radfahrer

Einen schwer verletzten Radfahrer und Sachschaden von rund 3.500 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 08.30 Uhr in Hemmingen ereignete. Ein 51-jähriger Fahrradfahrer verließ die K1690 über den Kreisverkehr in die Schloßhaldenstraße. Diese verläuft aus Sicht des Radfahrers in einer längeren Rechtskurve mit Gefälle. Auf dem Parkstreifen rechts parkten mehrere Fahrzeuge. Ein 60-jähriger Seat-Fahrer kam aus dem Mühlweg und wollte nach links in die Schloßhaldenstraße einbiegen. Dabei übersah er den Radfahrer, der aufgrund der geparkten Fahrzeuge vermutlich schlecht zu sehen war. Es kam zum Zusammenstoß. Der Fahrradfahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell