Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

12.06.2019 – 15:08

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Radfahrerin leicht verletzt

Ludwigsburg (ots)

Mit leichten Verletzungen musste der Rettungsdienst am Mittwoch eine 24 Jahre alte Radfahrerin in ein Krankenhaus bringen, nachdem sie gegen 08:30 Uhr in Ludwigsburg in einen Unfall verwickelt worden war. An der Kreuzung zur Uhlandstraße stand ein 32-jähriger Opel-Lenker in der Schillerstraße an einer roten Ampel. Als das Signal auf Grün umgeschaltet hatte, setzte er seine Fahrt fort und wollte nach rechts in die Uhlandstraße einbiegen. Dabei erkannte er auf dem seitlich neben ihm verlaufenen Radstreifen einen Radfahrer, der die Uhlandstraße überqueren wollte. Diesen ließ er zunächst passieren und bog dann weiter ab. Dabei übersah er mutmaßlich aus Unachtsamkeit die 24-jährige Radfahrerin, die hinter dem anderen Radfahrer die Fahrbahn vermutlich ebenfalls überqueren wollte. In der Folge kam es zum Zusammenstoß, bei dem die Radfahrerin stürzte und sich verletzte. Der entstandene Sachschaden ist gering.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung