Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

22.03.2019 – 11:40

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Leonberg: Unfallbeteiligter gesucht; Sindelfingen: PKW aufgebrochen; Jettingen: Brand in einem Bauernhaus

Ludwigsburg (ots)

Leonberg: Unfallbeteiligter gesucht

Am Mittwoch ereignete sich gegen 17.00 Uhr auf der Kreisstraße 1082 zwischen Rutesheim und Leonberg ein Unfall. Ein 41 Jahre alter BMW-Fahrer, der in Richtung Leonberg unterwegs war, bremste auf Höhe eines Feldwegs wohl abrupt ab, um in diesen einzufahren. Ein nachfolgender bislang jedoch unbekannter PKW-Lenker, der mutmaßlich in einem Mercedes saß, musste eine Vollbremsung machen und nach links auf die Gegenfahrbahn ausweichen. Ein 18 Jahre alter Ford-Fahrer, der sich hinter dem Mercedes befand, musste nun ebenfalls heftig abbremsen, so dass ihm schließlich ein 19-Jähriger in einem Smart auffuhr. Der Unbekannte im Mercedes setzte seine Fahrt indes fort. Durch den Auffahrunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, bittet Zeugen und insbesondere den Mercedes-Fahrer sich zu melden.

Sindelfingen: PKW aufgebrochen

Mit einem Geldbeutel machte sich ein Dieb aus dem Staub, der am Donnerstag zwischen 18.50 Uhr und 20.30 Uhr in der Wettbachstraße in Sindelfingen zugeschlagen hat. Vermutlich zog ein Rucksack, der auf dem Beifahrersitz eines geparkten Nissan lag, die Aufmerksamkeit des unbekannten Täter auf sich, worauf dieser kurzerhand die Scheibe der Fahrertür einschlug. Aus dem Rucksack stahl er schließlich den Geldbeutel, in dem sich persönliche Dokumente sowie etwas Bargeld befanden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, in Verbindung zu setzen.

Jettingen-Oberjettingen: Brand in einem Bauernhaus

Ein Bauernhaus in der Nagolder Straße in Oberjettingen ist nach einem Brand am Donnerstag kurz nach 17.00 Uhr bis auf weiteres nicht bewohnbar. Die beiden 76 und 83 Jahre alten Bewohner bemerkten zunächst Rauch und den Geruch von verschmortem Kunststoff in ihrem Haus, worauf sie die Feuerwehr alarmierten. Die Freiwilligen Feuerwehren Jettingen und Herrenberg rückten im weiteren Verlauf mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 28 Einsatzkräften aus. Sie stellten fest, dass ein Röhrenfernseher im Obergeschoss zu brennen begonnen hatte. Mutmaßlich war ein technischer Defekt ursächlich. Nahezu das gesamte Obergeschoss war stark verraucht. Hierdurch entstand ein Sachschaden, der noch nicht beziffert werden kann. Während des Einsatzes war die Nagolder Straße bis gegen 18.00 Uhr gesperrt. Die 76-jährige Bewohnerin wurde aufgrund gesundheitlicher Probleme in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell