Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DN: Blinker aus?

Düren (ots) - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen an der Einmündung der Brändströmstraße in die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

14.09.2018 – 15:47

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Waldenbuch-Glashütte: Brand in Wohnhaus

Ludwigsburg (ots)

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Freitagnachmittag gegen 14:40 Uhr im Küchenbereich der unbewohnten Einliegerwohnung eines Wohnhauses im Rübezahlweg ein Brand ausgebrochen. Zwei Mädchen im Alter von 13 und 16 Jahren, die sich zum Brandzeitpunkt im Gebäude befanden, wurden von einer aufmerksamen Nachbarin verständigt und konnten das Haus unverletzt verlassen. Die sofort alarmierte Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Am Brandort waren 44 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Waldenbuch und Steinenbronn und das DRK Waldenbuch mit 22 Helfern im Einsatz. Der bewohnte Bereich des Gebäudes wurde durch den Brand nicht in Mitleidenschaft gezogen, musste von der Feuerwehr aber belüftet werden. Der entstandene Sachschaden steht derzeit noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung