Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ditzingen: Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich; Benningen am Neckar: Fußgägner schwer verletzt

Ludwigsburg (ots) - Ditzingen: Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

Das Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/4352-0, sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 14:45 Uhr in der Weilimdorfer Straße auf Höhe der Autobahnschlussstelle Stuttgart-Feuerbach ereignete. Eine 22 Jahre alte Fahrerin eines Rettungswagens hatte die Autobahn, die sie in Richtung Stuttgart befahren hatte, verlassen und ordnete sich im weiteren Verlauf auf der Linksabbiegespur vor der Ampel ein, um in die Weilimdorfer Straße abzubiegen. Als sie schließlich los fuhr, kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 67-jährigen Mini-Lenker, der die Weilimdorfer Straße in Richtung Stuttgart befuhr. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 12.000 Euro. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Einer der beiden Beteiligten fuhr mutmaßlich in die Kreuzung, obwohl die für ihn bzw. sie geltende Ampel rot zeigte. Insbesondere bittet die Polizei Zeugen, die dies beobachten konnte, sich zu melden.

Benningen am Neckar: Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Donnerstag gegen 16:10 Uhr wurde ein 68-jähriger Fußgänger auf der Kreisstraße 1672 kurz vor Benningen am Neckar in einen Verkehrsunfall verwickelt und dabei schwer verletzt. Der 68-Jährige überquerte die Kreisstraße auf Höhe der Aussiedlerhöfe von rechts nach links und übersah mutmaßlich einen aus Richtung Freiberg am Neckar heranfahrenden 28 Jahre alten Motorradfahrer, so dass es in der Folge zu einer Kollision kam. Der Yamaha-Lenker stürzte und rutschte über die Gegenfahrbahn bis in den angrenzenden Grünstreifen. Er erlitt leichte Verletzungen. Der Fußgänger wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: