PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

02.08.2021 – 10:22

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (VS-Schwenningen) Einbrecher auf frischer Tat gestellt

Schwenningen (ots)

Zwei junge Männer sind am Montagmorgen bei einem Einbruch in eine Bäckerei von der Polizei auf frischer Tat geschnappt und festgenommen worden. Gegen sie wird nun wegen einem besonders schweren Fall des Einbruchdiebstahls ermittelt. Ein Fahrer der Bäckerei hörte nachts gegen drei Uhr merkwürdige Geräusche aus dem Innern des Gebäudes in der Rottweiler Straße und verständigte die Polizei. Diese rückten daraufhin mit mehreren Streifen und auch mit einem Polizeihund an und umstellten das Gebäude. Als die Beamten das Gebäude durchsuchten, fand der Diensthund die beiden 20 und 30 Jahre alten Männer in einem Lagerraum. Der Jüngere der beiden Täter wurde bei seiner Festnahme durch einen Hundebiss leicht verletzt. Er musste danach in einer Klinik behandelt werden. Derzeit besteht der dringende Verdacht, dass noch weitere Einbrüche auf das Konto der Einbrecher, die im Schwarzwald-Baar-Kreis wohnhaft sind, gehen. Die weiteren Ermittlungen der Polizei dauern daher noch an.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Schwenningen
Weitere Storys aus Schwenningen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz