PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

09.04.2020 – 17:12

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Triberg/VS) Suzuki-Fahrer stürzt alleinbeteiligt 08.04.2020, 16 Uhr)

Triberg (ots)

Alkoholische Beeinflussung war offensichtlich der Grund für einen Unfall mit einem alleinbeteiligten Suzuki-Fahrer. Der 64-jährige befuhr die Kreisstraße von Schonach in Richtung Schönwald um kam in einer Linkskurve auf den rechten Seitenstreifen. Obwohl er laut Zeugen dort mit nur mäßiger Geschwindigkeit unterwegs war, touchierte er zunächst die Leitplanke und kam danach wieder auf die Fahrbahn zurück. Schließlich stürzte er und blieb auf der Gegenfahrbahn bewusstlos liegen. Der Fahrer zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Schwarzwald-Baar-Klinikum geflogen werden. Weil er deutlich nach Alkohol roch, musste eine Blutprobe veranlasst werden. An dem schweren Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Für die Landung des Rettungshubschraubers und den Abtransport des Verletzten musste auch die Kreisstraße kurze Zeit voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz