PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

03.03.2020 – 17:10

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Konstanz) Trickdiebstahl in zwei Juweliergeschäften (02.03.2020)

KonstanzKonstanz (ots)

Zu Recht misstrauisch wurde am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr die 52-jährige Mitarbeiterin eines Juweliergeschäftes in der Altstadt, deren Kunde sich zwei Schmuckstücke zeigen ließ und dies zum Diebstahl einer wertvollen Halskette auszunutzen versuchte. Als die Mitarbeiterin den ihr unbekannten Kunden zur Rede stellte, gab dieser die bereits weggenommene Halskette heraus und suchte schnell das Weite.

Mit der gleichen Masche überraschte ein ähnlich aussehender Tatverdächtiger gegen 15.00 Uhr den Inhaber eines weiteren, sich in der Nähe befindlichen Juweliergeschäftes. In diesem Fall verließ der angeblich an einem Kauf interessierte Kunde nach der Ansicht von zwei Schmuckstücken unter dem Vorwand, Geld von der Bank holen zu müssen, das Juweliergeschäft und kehrte nicht mehr dorthin zurück. Später wurde dort der Verlust einer goldenen Halskette im Wert von etwa 1.300 Euro festgestellt. Diese hatte der vermeintliche Kunde vermutlich bei der Anprobe eingesteckt, bevor der das Geschäft verließ.

Die Tatverdächtigen wurden in beiden Fällen als etwa 30 bis 35 Jahre alt und etwa 170 bis 175 cm groß beschrieben. Beide Täter dürften südländischer, nordafrikanischer oder orientalischer Abstammung sein. Im ersten Fall trug der gebrochen deutsch sprechende Tatverdächtige eine weiße Winterjacke mit Pelz, im zweiten Fall war der hochdeutsch sprechende Tatverdächtige mit einem schwarzen Mantel bekleidet.

Personen, die der Polizei sachdienliche Hinweise zu den beschriebenen Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531 995-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz