PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

03.03.2020 – 17:06

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Engen im Hegau) Verkehrsunfall auf eisglatter Fahrbahn (03.03.2020)

Engen im Hegau (ots)

Eisglätte wurde dem 20-jährigen Lenker eines Peugeot 206 am heutigen Dienstagmorgen gegen 06.30 Uhr auf der Bundesstraße 491 zwischen der Talmühle und Engen zum Verhängnis.

Der 20-Jährige befuhr die Bundesstraße 491 aus Richtung Emmingen ab Egg in Fahrtrichtung Engen. Nach der Talmühle geriet er auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und kam von der Straße ab. Sein Pkw überschlug sich im angrenzenden Feld.

Am Peugeot entstand Totalschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Der Peugeot musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz