Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

14.02.2020 – 14:18

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Emmingen-Liptingen) Verkehrsunfall bei Eisglätte (14.02.2020)

Emmingen-Liptingen (ots)

Eisregen und eine damit verbundene, spiegelglatte Fahrbahn wurden dem 41-jährigen Lenker eines Renaults am heutigen Freitagmorgen gegen 05.15 Uhr auf der Kreisstraße 5931 zwischen Liptingen und Emmingen ab Egg zum Verhängnis.

Der 41-Jährige befuhr mit seinem Pkw die Kreisstraße aus Richtung Liptingen in Fahrtrichtung Emmingen, er geriet in einer Rechtskurve kurz vor der Einfahrt zum Emminger Sportplatz auf der eisglatten Fahrbahn ins Schleudern, verlor die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Leitschutzplanke.

Am Renault und an der Leitschutzplanke entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 3.500 Euro. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. Der unfallbeteiligte Pkw war nach dem Aufprall auf die Leitplanke nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz