Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

29.01.2020 – 17:01

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Rottweil-Göllsdorf
Aldingen-Aixheim) Zeugensuche zu einer Verkehrsunfallflucht 19.01.2020

Rottweil - Aldingen (ots)

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich bereits in der Nacht zum Sonntag, dem 19.01.2020, gegen 01.30 Uhr in der Schroffenstraße in Göllsdorf im Bereich der Einmündung des Dissenhornweges in die Schroffenstraße ereignete.

Der Lenker eines unbekannten, blau lackierten BMW mit Tuttlinger Kennzeichen, befuhr die Schroffenstraße aus Richtung Feckenhausen in Fahrtrichtung der Einmündung der Schroffenstraße in die Jungbrunnenstraße und verursachte kurz vor der Einmündung des Dissenhornweges in die Schroffenstraße aus ungeklärter Ursache einen Auffahrunfall. Durch die Wucht des Aufpralls des Unfallverursachers auf den vor ihm fahrenden BMW eines 56-jährigen Pkw-Lenkers wurde dieser BMW auf den davor fahrenden Volkswagen Passat eines 34-jährigen Pkw-Lenkers aufgeschoben, wodurch an diesen beiden Pkw Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro entstand.

Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Regulierung des verursachten Fremdschadens zu kümmern.

Nach bisherigen Erkenntnissen erlitt der Pkw des Unfallverursachers einen beträchtlichen Unfallschaden an der Frontseite. Offensichtlich schlug bei dem Auffahrunfall die Ölwanne des gesuchten Fahrzeugs leck, die Polizei vermochte eine dadurch verursachte Ölspur des unfallflüchtigen Fahrzeugs bis nach Aldingen-Aixheim verfolgen.

Personen, die der Polizei sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang, zum Unfallverursacher oder zu dem gesuchten, blau lackierten BMW geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Rottweil, Tel. 0741 477-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell