Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

24.11.2019 – 11:37

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldung aus dem Bodenseekreis

Konstanz (ots)

Meersburg

Streitigkeiten beim Fußballspiel

Am Samstagnachmittag fand die A-Junioren Bezirksliga-Begegnung zwischen der SG Meersburg und der SG Salem statt. Gegen Ende der Fußballpartie kam es nach dem Siegtreffer der Gäste zu gegenseitigen Vorwürfen und daraus resultierenden Streitigkeiten. Durch Fans und Betreuer konnten die Beteiligten zunächst voneinander getrennt werden. Ein Spieler der SG Meersburg verschwand kurzzeitig im Clubhaus und kehrte anschließend zu einer Spielergruppe der SG Salem zurück. Er bedrohte die Spieler mittels einem Gegenstand. Laut Zeugenangaben soll es sich um ein Klappmesser gehandelt haben. Bevor die Situation an weiterer Dynamik gewinnt konnte der Spieler von seinen Team-Kollegen zurückgehalten werden. Alle Beteiligten blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:
Hr. Dittrich
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz