Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

14.02.2019 – 13:13

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Bodenseekreis

Konstanz (ots)

   -- 

Friedrichshafen

Auffahrunfall

Sachschaden von über 10.000 Euro ist die Folge eines Auffahrunfalls am Mittwoch gegen 17.00 Uhr in der Hochstraße. Eine 56-jährige VW-Fahrerin war vermutlich aufgrund Unachtsamkeit auf den BMW einer vor ihr haltenden 32-jährigen Frau aufgefahren, die nach links abbiegen wollte. Durch den Aufprall wurden beide Frauen leicht verletzt.

Friedrichshafen - Oberteuringen

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Ein 57-jähriger aus Richtung Raderach kommender Ford-Lenker ist am Mittwoch gegen 20.00 Uhr auf der St.-Johann-Straße vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw rutschte eine Böschung hinunter und überschlug sich anschließend. Der Mann wurde vorsorglich vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Ein zuvor durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Alkoholisierung von 1,3 Promille, weswegen der Führerschein beschlagnahmt und eine Blutentnahme veranlasst wurde. Das Fahrzeug, bei dem ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 13.000 Euro entstand, musste von einem Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert werden.

Markdorf

Missachtung der Vorfahrt

Ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von über 7.000 Euro ereignete sich am Mittwochmorgen gegen 06.15 Uhr im Kreisverkehr Zeppelinstraße / Riedheimer - / Rudolf-Diesel-Straße. Ein 59-jähriger Seat-Lenker befuhr aus Richtung Kluftern die Zeppelinstraße, fuhr in den Kreisverkehr ein und übersah hierbei einen bereits im Kreisverkehr befindlichen 33-jährigen Fahrer eines Daimler-Benz. Bei der Kollision verletzte sich niemand.

Frickingen

Frontalzusammenstoß

Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden von über 15.000 Euro forderte am Mittwochmorgen gegen 09.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L 210. Ein 46-jähriger Opel-Fahrer war von Leustetten kommend in Richtung Heiligenberg gefahren und ist dabei kurz nach dem Ortsausgang in einer leichten Kurve zu weit nach links geraten, weshalb er mit dem Ford eines entgegenkommenden 39-jährigen Mannes kollidierte. Durch den Aufprall wurde der Ford nach rechts in eine Obstplantage geschleudert. Beide Fahrzeuglenker mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Pkw, an denen wirtschaftlicher Totalschaden entstand, wurden von Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert. Während der Unfallaufnahme musste die Landesstraße voll gesperrt werden.

Uhldingen-Mühlhofen

Autofahrerin weicht Radfahrer aus

Eine leicht verletzte Person und Sachschaden von rund 5.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwoch gegen 11.30 Uhr auf der K 7763. Ein 79-jähriger Pedelec-Fahrer fuhr von Überlingen in Richtung Rengoldshausen, als er an der Kreuzung auf Höhe der dortigen Skateranlage die Kreisstraße überqueren wollte. Hierbei über sah er die von rechts kommende, in Richtung Überlingen fahrende 49-jährige Lenkerin eines Ford. Um eine Kollision zu vermeiden, wich die Frau nach rechts aus, überfuhr ein Verkehrszeichen sowie ein Leitpfosten und schleuderte schließlich nach links eine Böschung hinunter. Während der Pedelec-Fahrer unverletzt blieb, erlitt die Autofahrerin mehrere Prellungen und ein HWS. Der nicht mehr fahrbereite Pkw musste von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Deggelmann, Tel. 07531/994-1014

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz