Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

13.02.2019 – 16:29

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Konstanz und des Polizeipräsidiums Konstanz vom 13.02.2019 Mutmaßlicher Drogendealer in Untersuchungshaft

Konstanz (ots)

Bei einer von der Staatsanwaltschaft beantragten und vom Amtsgericht angeordneten Durchsuchung einer Wohnung im Stadtteil Petershausen konnten Beamte der Ermittlungsgruppe Rauschgift des Polizeireviers Konstanz am vergangenen Freitag rund 230 Gramm Marihuana, 100 Ecstasy-Tabletten, zehn LSD-Trips und etwa fünf Gramm Amphetamin auffinden und sicherstellen. Wie sich herausstellte, gehörten die Drogen einem 44-Jährigen, der sich neben den eigentlichen Mietern ebenfalls in der Wohnung aufhielt. Nach anfänglichem Leugnen räumte der Tatverdächtige den Besitz des Rauschgifts sowie die Absicht ein, dass er die Drogen gewinnbringend weiterveräußern wollte. Der mutmaßliche Drogendealer wurde zwischenzeitlich auf Antrag der Staatsanwaltschaft der Haftrichterin vorgeführt, die gegen den Beschuldigten die Untersuchungshaft anordnete. Die Ermittlungen der Polizei, die den 44-Jährigen anschließend in eine Justizvollzugsanstalt brachte, dauern an.

Erster Staatsanwalt Andreas Mathy, Tel. 07531/280-2063

Erster Polizeihauptkommissar Markus Sauter, Tel. 07531/995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz