Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Konstanz

Konstanz (ots) - Singen - Gefährliche Körperverletzung

Am Sonntag in der Zeit zwischen 03:30 und 04:00 Uhr kam es im Industriegebiet von Singen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen, in deren Verlauf zumindest 3 Personen leicht verletzt wurden. Vorausgegangen war eine Streitigkeit aus nichtigem Grund. Eine 23 jährige Frau wurde hierbei zu Boden geschleudert und erlitt Schürfwunden am Ellenbogen. Ein 27 jähriger Tatverdächtiger schlug in der Folge auf einen 21 jährigen Mann ein und verletzte diesen hierbei im Gesicht. Ein weiterer Schlag des Tatverdächtigen traf eine andere junge Frau, die hierdurch eine größere Schwellung am Auge erlitt. Die Polizei schlichtete den Streit und erhob die Personalien der Beteiligten.

A81 Hilzingen - Verkehrsunfallflucht

Am Samstag gegen 20:30 Uhr ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht auf der A81 zwischen den Anschlussstellen Hilzingen und Gottmadingen. Ein 19 jähriger Pkw-Lenker befuhr mit seinem Fahrzeug die linke Fahrspur in Fahrtrichtung Gottmadingen, als unmittelbar vor ihm ein Pkw von der rechten Fahrspur auf die linke Fahrspur ausscherte. Dieser beabsichtigte einen unbeteiligten Verkehrsteilnehmer zu überholen und achtete hierbei nicht auf den nachfolgenden Verkehr. Der 19 jährige Pkw-Lenker konnte durch eine Gefahrenbremsung und eine Ausweichbewegung nach links eine Kollision mit dem Verursacherfahrzeug verhindern. Hierdurch verlor er jedoch die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in die Mittelschutzplanke. Der Unfallverursacher, es soll sich um einen weißen Geländewagen SUV gehandelt haben, entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. Am Fahrzeug des Geschädigten entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 3´000 Euro und an der Leitplanke ein Sachschaden von etwa 5´000 Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen, welche sachdienliche Angaben zum Unfallhergang und zum Verursacherfahrzeug machen können. Zeugenhinweise werden an das Verkehrskommissariat Mühlhausen-Ehingen unter Tel. 07733/9960 - 0 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Thomas Pecher, KHK
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: