Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-GT: Wohnwagendiebstahl im November - Wer kennt diesen Mann?

Gütersloh (ots) - Verl (FK) - Ende November (25.11./26.11.) wurden in Verl zwei Wohnwagen gestohlen. ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

12.06.2018 – 16:04

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldung aus dem Landkreis Konstanz

Konstanz (ots)

Allensbach

Auf Gegenfahrbahn geraten

Eine 70-jährige, aus Richtung Markelfingen kommende Lenkerin eines VW Sharan ist am Dienstagnachmittag, gegen 14.15 Uhr auf der B33 bei Allensbach Mitte vermutlich aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn geraten, prallte dabei gegen einen entgegenkommenden Sattelzug und fuhr anschließend auf einen vorausfahrenden Mercedes auf. Die Beteiligten blieben unverletzt. An den drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 16.000 Euro.

Schmidt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz