Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

22.04.2018 – 17:40

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Sigmaringen Radfahrerin von Zug erfasst

Beuron (ots)

Bei einem Verkehrsunfall, welcher sich am Sonntag, gegen 14.00 Uhr, zwischen Langenbrunn und Beuron ereignete, wurde eine 66-jährige Radfahrerin an einem Bahnübergang von einem Zug erfasst und erlitt tödliche Verletzungen. Die Frau fuhr im Bereich Talhof mit dem Fahrrad über einen unbeschrankten Bahnübergang, übersah hierbei offenbar einen aus Richtung Sigmaringen heranfahrenden Zug sowie die Lichtsignale am Bahnübergang und wurde vom Zug erfasst. Während der Unfallaufnahme war die Zugstrecke zwischen Sigmaringen und Tuttlingen gesperrt.

Rückfragen bitte an:
KHK Stihl
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz