Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

25.03.2020 – 11:29

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Forst - Lkw-Fahrer nach Unfallflucht ermittelt

Karlsruhe (ots)

Am Dienstagnachmittag ereignete sich an der Autobahnrastanlage Bruchsal Ost ein Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Fahrer eines Sattelzuges beschädigte gegen 17.20 Uhr beim rückwärts einparken einen Laternenmast. Ohne sich weiter darum zu kümmern fuhr er weg und stellte den Laster in einiger Entfernung vom Unfallort auf dem Parkplatz der Rastanlage ab. Der Fahrer konnte kurz darauf von der Polizei ermittelt werden. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt. Der Mann muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Ingolf Jahraus, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe