Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

21.01.2020 – 09:56

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe- Schwertransporter übersieht eigenen Mitarbeiter

Karlsruhe (ots)

Am Montagnachmittag kam es auf einer Baustelle in der Karlsruher Oststadt zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde ein Bauarbeiter leicht verletzt.

Gegen 15:30 Uhr öffnete ein Mitarbeiter eines Bauvorhabens in der Durlacher Allee einem Schwertransportfahrer die Gittertüre, damit dieser ausfahren kann. Anschließend positionierte sich der Mann am linken Rand der Ausfahrt, um die anfahrenden Verkehrsteilnehmer zu warnen. Hierbei drehte er dem Schwertransport den Rücken zu. Die Sattelzugmaschine fuhr kurz darauf vorwärts aus dem Baustellengelände. Beim Rechtsabbiegen auf die Durlacher Allee schwenkte der Sattelauflieger so weit aus, dass er denn positionierten Mitarbeiter zu Boden riss und verletzte. Glücklicherweise erlitt der Mitarbeiter durch das Missgeschick nur leichte Prellungen. Er wurde zur vorsorglichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Linda Kraft, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Karlsruhe
Weitere Meldungen aus Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe