Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

14.01.2020 – 15:34

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Karlsruhe - Polizei sucht nach Bedrohung mit Schusswaffe und Beleidigungen nach Zeugen

Karlsruhe (ots)

Nach der Bedrohung mit einer mutmaßlichen Schusswaffe und Beleidigungen am Montag gegen 21.45 Uhr im Nahbereich des Karlsruher Fächerbades bittet das Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt um Zeugenmeldungen, die unter 0721/967180 entgegengenommen werden.

Offenbar war es zuvor bereits im Saunabereich des Bades zwischen zwei 46 Jahre alten Männern zu Meinungsverschiedenheiten gekommen. Schließlich sei einer von Beiden auf dem Parkplatz mit einer vermeintlichen Schusswaffe bedroht worden. Der mutmaßliche Angreifer stellte sich später beim Polizeirevier Waldstadt, allerdings konnte die angeführte Waffe nicht sichergestellt werden. Mit Hilfe von Zeugen, die zur betreffenden Zeit auf dem Parkplatz des Fächerbades unterwegs waren, erhoffen sich die Beamten nun nähere Hinweise zur Tat.

Ralf Minet, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe