Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

25.11.2019 – 10:23

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Pforzheim) Pforzheim - Streit eskaliert

Pforzheim (ots)

In einer Wohnunterkunft in der Straße Bahnhofplatz in Pforzheim kam es am Samstag, gegen 19:45 Uhr, zu einer gefährlichen Körperverletzung. Es ereignete sich zunächst eine verbale Streitigkeit zwischen zwei alkoholisierten Männern. Zwei weitere Männer, welche ebenfalls unter dem Einfluss von Alkohol standen, versuchten die Streitsituation zu schlichten. Daraufhin fügte der 48-jähriger Rumäne, welcher zuvor in die verbale Streitigkeit verwickelt war, den beiden Schlichtern Schnittverletzungen mit einem Küchenmesser zu. Die beiden Geschädigten, ein 35- und ein 48-jähriger Rumäne, zogen sich in ein Zimmer zurück und alarmierten die Polizei. Nach dem Eintreffen der Beamten vor Ort konnte der 48-Jährige festgenommen werden. Die beiden schlichtenden Personen mussten aufgrund der Schnittverletzungen in ein Krankenhaus verbracht werden.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe