Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

22.11.2019 – 14:31

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Eisingen - Mit 1,6 Promille in Eisingen unterwegs -

Karlsruhe (ots)

Durch eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin wurde am Donnerstagmorgen gegen 10:00 Uhr die Polizei darüber unterrichtet, dass in Eisingen ein Verkehrsteilnehmer extrem auffällig fahren würde. Der Fahrzeugführer konnte, so die Zeugin, seine Fahrspuren nicht halten und geriet immer wieder auf die Gegenfahrbahn.

In der Vogelsangstraße konnte dann die Streifenwagenbesatzung den Beschuldigten in seinem Fahrzeug sitzend antreffen. Hierbei wurde er durch einen geschädigten Verkehrsteilnehmer am Herausfallen aus dem Fahrzeug gehindert werden.

Der Geschädigte musste dem, mit einer Atemalkoholkonzentration von 1,6 Promille Volltrunkenen 64-Jährige auf der Kreisstraße 4530 in Richtung Kieselbronn in den Grünstreifen ausweichen, da dieser so weit auf der Gegenfahrbahn fuhr, das anders ein Unfall nicht zu vermeiden war. Zu Schaden kam glücklicherweise niemand.

Der Beschuldigte konnte seinen Gang zum Aderlass nur mit Unterstützung der zwei Beamten gehen. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Simone Unger, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe