PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

23.08.2019 – 09:53

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Ötisheim - Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Ötisheim (ots)

Leichte Verletzungen zog sich ein 31-jähriger Pedelecfahrer am Mittwoch, gegen 15:50 Uhr, nach einem Sturz in der Bahnhofstraße in Ötisheim zu. Der Unfallhergang ist bislang noch unklar. Das Polizeirevier Mühlacker ist daher auf der Suche nach Zeugen.

Der 31-Jährige bog von der Industriestraße nach rechts in die Bahnhofstraße ab. Er gab an, dass ein 48-jähriger Linienbusfahrer, welcher sich im Gegenverkehr auf der Bahnhofstraße befand, unvermittelt an einem geparkten Pkw vorbeifuhr. Hierbei soll der 48-Jährige auf die Gegenspur gekommen sein, so dass der Pedelecfahrer ausweichen musste und schließlich stürzte. Nach Angaben des 31-Jährigen erkundigte sich der Busfahrer im Anschluss, ob alles in Ordnung sei und setzte anschließend seine Fahrt fort. An dem Pedelec entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 07041/96930, mit dem Polizeirevier Mühlacker in Verbindung zu setzen.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell