Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

16.07.2019 – 18:06

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Calw - Geparkter Pkw macht sich selbständig - Verursacherin flüchtet

Calw (ots)

Am frühen Dienstagmorgen hat sich in Calw ein zuvor geparkter Pkw selbstständig gemacht und ist auf der abschüssigen Straße gegen ein geparktes Auto geprallt. Trotz des dabei entstanden Sachschadens in Höhe von mehreren tausend Euro flüchtete die Verursacherin kurz darauf von der Unfallstelle.

Nach den bisherigen Erkenntnissen parkte die 55-jährige Fahrerin eines Mercedes ihr Auto gegen 04 Uhr im Nilleweg ab, um kurz etwas zu erledigen. Während ihrer kurzzeitigen Abwesenheit machte sich der offensichtlich nicht ausreichend gesicherte Mercedes auf der abschüssigen Fahrbahn selbständig und stieß rückwärts gegen einen geparkten Passat. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Als die 55-Jährige zu ihrem Auto zurückkehrte und das Unglück sah, schaute sie sich kurz die entstandenen Schäden an, fuhr dann aber mit ihrem Mercedes davon.

Anwohner jedoch waren auf den Unfall aufmerksam geworden und verständigten die Polizei. Anhand dieser Zeugenaussagen kamen die ermittelnden Beamten schnell auf die Spur der 55-Jährigen und konnten sie kurz darauf kontrollieren. Sie wird sich nun wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten müssen.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe