Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

06.03.2019 – 15:58

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - BAB A8 - Auto kracht in Leitplanke

Karlsruhe (ots)

Am Mittwochmittag, um 11.45 Uhr, kam es auf der Autobahn 8 zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Eine 46-Jährige war mit ihrem Mercedes auf der Autobahn 8 von der Anschlussstelle Karlsbad in Richtung des Autobahndreiecks Karlsruhe unterwegs. Kurz vor dem Autobahndreieck Karlsruhe befuhr sie den linken Fahrstreifen, als sie, vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalles, die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. In der Folge krachte sie in die linke Leitplanke und schlitterte an dieser entlang, bis sie endgültig zum Stehen kam. Die 46-Jährige musste schwer verletzt in ein Klinikum transportiert werden. Die Autobahn 8 war im Zuge der Unfallaufnahme und der Räumung der Unfallstelle bis 14.00 Uhr zeitweise vollgesperrt. Dies führte zu erheblichem Rückstau von bis zu 15 Kilometern. Der Sachschaden beträgt nach derzeitigem Stand mehrere zehntausend Euro.

Lukas Roth, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell