Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Niefern-Öschelbronn- Zeugen nach Rotlichtfahrt gesucht

Niefern-Öschelbronn (ots) - Weil vermutlich ein Verkehrsteilnehmer eine Ampel bei Rot überfahren hat, ist es am Dienstag zu einem Unfall an der sogenannten Atlantis-Kreuzung gekommen. Ein Lkw-Fahrer war um 10.50 Uhr von Pforzheim Richtung Mühlacker unterwegs, während gleichzeitig ein Autofahrer aus der Fahrtrichtung Niefern kam und nach links auf die Bundesstraße 10 abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß und Beide gaben an, bei Grün gefahren zu sein. Ein Beteiligter wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Beim Zusammenprall wurde der Tank des Lastwagens aufgerissen und es flossen einige Hundert Liter Kraftstoff auf die Straße und vermutlich auch in einen Abwasserschacht. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mühlacker, Telefon 07041 96930, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: