Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

10.09.2018 – 16:21

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Nach Unfall geflüchtet - Verursacher hinterließ unleserliche Telefonnummer

Pforzheim (ots)

In der Pforzheimer Bleichstraße kam es am vergangenen Dienstag zwischen 12:30 und 13:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei welchem sich der bislang unbekannte Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.

Zuvor fuhr der Flüchtige mit seinem Pkw gegen den linken Heckbereich am BMW des Geschädigten, welcher im Unfallzeitraum am rechten Fahrbahnrand geparkt stand.

Anschließend hinterließ der Unbekannte eine Visitenkarte sowie eine handschriftlich, unleserlich notierte Mobilfunknummer am beschädigten Fahrzeug und setzte seine Fahrt fort. Anhand der Hinweise konnte der Verursacher bislang nicht ermittelt werden. Der Sachschaden am Pkw des Geschädigten wird auf circa 5.000 Euro geschätzt.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch unter der 07231/186-4100 mit dem Verkehrskommissariat Pforzheim in Verbindung zu setzen.

Florian Hanser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung