Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - BMW-Fahrer sichert Unfall ab und flüchtet im Anschluss - Zeugen Gesucht

Karlsruhe (ots) - Am Samstagabend kam es gegen 20:40 Uhr auf der B3 Höhe Auffahrt B10 (Nordtangende) im Bereich Karlsruhe-Durlach zu einem Auffahrunfall. Nachdem beide beteiligte Fahrer ausgestiegen waren, sich unterhalten und die Unfallstelle abgesichert hatten stieg der Unfallverursacher wieder in seinen weißen BMW mit getönter Heckscheibe und dunklen Rückleuchten und flüchtete. Laut Zeugenaussagen soll der BMW zuvor zwischen Weingarten und Karlsruhe-Grötzingen einen bislang unbekannten entgegenkommenden PKW bei einem Überholvorgang gefährdet haben. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrsunfalldienst unter 0721/94484-0 in Verbindung zu setzen.

Günther Quernhorst, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: