PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Heilbronn mehr verpassen.

07.11.2021 – 05:54

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.11.2021

Heilbronn (ots)

Landkreis Heilbronn

Güglingen: Verkehrsunfall, Motorradfahrer schwer verletzt

Am Samstag, gegen 18.40 Uhr, befuhr ein Smart-Lenker die Heilbronner Straße in Richtung Ortsmitte. Als er nach links in die Ahornstraße abbiegen wollte, übersah der 72-jährige einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Es kam zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 18-jährige Zweiradfahrer flog von seinem Kraftrad und schleuderte mehrere Meter über die Fahrbahn. Er erlitt schwere Verletzungen. Der Pkw-Lenker wurde leicht verletzt. Beide Unfallbeteiligten wurden durch einen Rettungswagen in ein Klinikum gefahren. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro. Die Heilbronner Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme zweitweise voll gesperrt. Außer der Polizei waren Rettungsdienst und Notarzt im Einsatz. Das Polizeirevier Lauffen hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: +49 (0)7131 104-0
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Heilbronn
Weitere Storys aus Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn