PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Heilbronn mehr verpassen.

18.01.2021 – 22:24

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemeldung des Polizeipräsidiums Heilbronn mit einem Beitrag aus dem Stadtgebiet Heilbronn

Heilbronn (ots)

Stadt- und Landkreis Heilbronn Heilbronn: Brand eines Lagergebäudes Um 19:35 Uhr meldete ein Anrufer der Feuerwehr den Brand eines Lagergebäudes in der Cäcilienstraße. Durch die eingesetzten Kräfte wurde festgestellt, dass ein an ein Wohnhaus angebauter Schuppen lichterloh brannte. Im dem Schuppen waren Matratzen und andere Altwaren gelagert. Ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus konnte verhindert werden. Zeugen sahen eine Person, die sich kurz vor Brandausbruch an dem Lagergebäude zu schaffen machte. Als der Verdächtige bemerkte, dass er beobachtet wird, ergriff er die Flucht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 Euro. Personen wurden nach bisherigen Erkenntnissen nicht verletzt. Zeugen, die sachdienliche Angaben zu der Person machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Heilbronn, Telefon 07131/104-4444, zu melden. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 07131/104-3333 gerne zur Verfügung.

Carl von Berg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
Mobil: 07131 104 1010
E-Mail: Carl.vonberg@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
Mobil: 07131 104 1010
E-Mail: Carl.vonberg@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn