Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

29.11.2019 – 14:12

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.11.2019 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber Kreis

Heilbronn (ots)

Bad Mergentheim: Und es hat Boom gemacht...

Im Krankenwagen ging es am frühen Freitagmorgen für eine 26-Jährige in die Klinik. Die VW-Fahrerin war in ihrem Golf von Bad Mergentheim in Richtung Schweigern unterwegs, als ein entgegenkommender Nissan-Fahrer unvermittelt vor ihr nach links auf ein Firmengelände abbog. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, bei der sich die Frau leichte Verletzungen zuzog. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1013
E-Mail: heilbronn.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell