Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

29.03.2019 – 23:48

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.03.2019 mit einem Beitrag aus dem Landkreis Heilbronn

Heilbronn (ots)

Ilsfeld: Verkehrsunfall mit 2 Schwerverletzten Am Freitag, gegen 22.25 Uhr, fuhr eine 42-jährige Opelfahrerin auf der A 81 Richtung Stuttgart. An der Ausfahrt Ilsfeld kam das Fahrzeug, aus bislang unbekannter Ursache, nach rechts von der Fahrbahn ab. Es schanzte über den gesamten Grünstreifen zwischen Aus- und Einfahrt. Nach dem Einfahrtstreifen prallte das Auto frontal gegen einen Baum. Neben der Fahrerin wurde auch die vermutlich nicht angegurtete 69-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn