Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

20.12.2018 – 14:23

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.12.2018 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

Heilbronn (ots)

Künzelsau: Jugendliche zünden Feuerwerkskörper

Das Polizeirevier Künzelsau wurde am Mittwoch, um circa 12.20 Uhr, in die Bahnhofstraße in Künzelsau gerufen. Dort sollen mehrere Jugendliche Feuerwerkskörper zünden und randalieren. Vor Ort konnte die Streifenbesatzung drei Jugendliche antreffen die einräumten, dass sie kurz vorher Knallkörper gezündet hatten. Die am Boden liegenden Feuerwerkskörper mussten die Jugendlichen im Beisein der Streife wieder aufsammeln und entsorgen. Sachschaden entstand keiner.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
E-Mail: Sinah.Moll@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn