PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

06.05.2021 – 16:14

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rickenbach: Bushaltestellenhäuschen geht in Flammen auf - Zeugensuche!

Freiburg (ots)

Am Donnerstag, 06.05.2021, gegen 11:00 Uhr, ging ein Bushaltestellenhäuschen in Höhe Hennematt in Rickenbach in Flammen auf. Durch die Besatzung eines zufällig vorbeifahrenden Tankreinigungsfahrzeugs konnte das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Jedoch brannte der Haltestellenunterstand nahezu komplett nieder. Der entstandene Sachschaden liegt bei ca. 8000 bis 10000 Euro. Der Polizeiposten Görwihl hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet Zeugen und den Autofahrer, der das Feuer zuerst bemerkt hatte, sich zu melden (Kontakt 07764 9329980).

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg