PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

06.12.2020 – 08:33

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schlägerei in Einkaufsmarkt

Freiburg (ots)

Lkrs. Lörrach, 79618 Rheinfelden

Am Samstagmittag kam es in einem Einkaufsmarkt in Rheinfelden zu einem Polizeieinsatz wegen einer Auseinandersetzung zwischen zwei Kunden.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen soll ein 56-jähriger Kunde seinen späteren Kontrahenten, einem 22-Jährigen, darauf hingewiesen haben, die Backwaren nicht mit bloßen Händen aus der Auslage zu nehmen. Dabei stand für ihn der Hygieneaspekt im Vordergrund. Der 22-Jährige reagierte darauf mit Beleidigungen. Hieraus erwuchs in der Folge ein Handgemenge, wobei es zu Ohrfeigen und Schlägen kam.

Beide Beteiligte erwartet nun ein Strafverfahren.

MJ/RR Gö/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Kontaktdaten anzeigen

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg