Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schlägerei in Einkaufsmarkt

Freiburg (ots)

Lkrs. Lörrach, 79618 Rheinfelden

Am Samstagmittag kam es in einem Einkaufsmarkt in Rheinfelden zu einem Polizeieinsatz wegen einer Auseinandersetzung zwischen zwei Kunden.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen soll ein 56-jähriger Kunde seinen späteren Kontrahenten, einem 22-Jährigen, darauf hingewiesen haben, die Backwaren nicht mit bloßen Händen aus der Auslage zu nehmen. Dabei stand für ihn der Hygieneaspekt im Vordergrund. Der 22-Jährige reagierte darauf mit Beleidigungen. Hieraus erwuchs in der Folge ein Handgemenge, wobei es zu Ohrfeigen und Schlägen kam.

Beide Beteiligte erwartet nun ein Strafverfahren.

MJ/RR Gö/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
  • 20.05.2022 – 22:06

    Neun-Euro-Ticket: Nicht durchdacht / Kommentar von Wolfgang Mulke

    Freiburg (ots) - Vom 1. Juni an werden Fahrten im Regionalverkehr der Busse und Bahnen drei Monate zum Schnäppchenpreis angeboten. Das klingt gut. Doch der Plan ist gut gemeint, aber nicht durchdacht. Das Schnäppchenangebot könnte zwar dem durch die Pandemie gebeutelten Nahverkehr neue Kundengruppen erschließen - aber dazu bräuchte es ein gutes, verlässliches Angebot. (...) Wo heute schon nichts fährt, nützt ein ...

  • 19.05.2022 – 10:00

    Auszeichnungen für Fachbücher von Haufe und Schäffer-Poeschel

    Freiburg (ots) - Insgesamt drei Preise und eine Shortlist-Platzierung für die Haufe Publishing-Einheiten Mit dem VHB-Lehrbuch-Preis 2022 wurde "Corporate Strategy" von Günter Müller Stewens und Matthias Brauer prämiert. Das von den beiden Autoren entwickelte Corporate Management-Modell stellt die Werttreiber vor, mit denen Führungsteams in diversifizierten Unternehmen einen nachhaltigen Mehrwert schaffen können. ...

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg