PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

03.12.2020 – 11:27

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut- Tiengen: Uneinsichtiger Fahrer- Mercedes beschlagnahmt

Freiburg (ots)

Am Mittwoch, 02.12.2020, um 18:30 Uhr, hat eine Streife einen 23- jährigen Mann in WT- Tiengen gestoppt, dessen Mercedes zu laut war. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Abgasanlage manipuliert war. Es fehlten die Endtöpfe der Auspuffanlage. Weiterhin wurden mehrere unzulässige Veränderungen am Fahrzeug vorgenommen. Das Auto wurde beschlagnahmt und wird einem Gutachten unterzogen. Der Fahrer zeigte sich gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten unkooperativ und uneinsichtig- der Fahrzeugschlüssel wurde von dem 23- Jährigen erst nach Hinzuziehung einer weiteren Streife ausgehändigt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Fabienne Mohr
Telefon: 07741/ 8316-202
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Kontaktdaten anzeigen/ausblenden

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Fabienne Mohr
Telefon: 07741/ 8316-202
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg