PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

28.09.2020 – 13:15

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Mann schlägt Scheibe ein

FreiburgFreiburg (ots)

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Stadt Titisee-Neustadt]

Am 27.09.2020 gg. 18 Uhr meldeten Passanten, dass eine männliche Person soeben eine Scheibe im Bahnhof Neustadt eingetreten habe. Der Täter konnte noch vor Ort ermittelt werden. Gegen ihn wurde nun ein Strafverfahren eingeleitet. Weiterhin wird sich der 23-jährige Mann um die Schadensregulierung kümmern müssen.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet weitere Zeugen des Vorfalles, sich unter der Telefonnummer 07651 93360 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg