PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

24.09.2020 – 12:41

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Klettgau: Autofahrerin muss ausweichen und prallt gegen Baum - leicht verletzt - Polizei bittet um Hinweise!

FreiburgFreiburg (ots)

Am Mittwochabend, 23.09.2020, ist eine Autofahrerin bei Klettgau-Rechberg einem entgegenkommenden Pkw ausgewichen und gegen einen Baum geprallt. Die 25-jährige wurde leicht verletzt. Gegen 17:40 Uhr war die Frau mit ihrem VW Polo auf der Verbindungsstraße von Rechberg in Richtung Wutöschingen unterwegs, als ihr auf etwa halber Strecke in einer Kurve ein weißes Auto entgegenkam, welchem die VW-Fahrerin ausweichen musste. Der VW geriet von der Fahrbahn und stieß leicht gegen einen Baum. Am VW wurde ein Schaden von rund 2000 Euro verursacht. Bei dem entgegenkommenden Auto soll es sich möglicherweise um einen Smart mit Schweizer Kennzeichen gehandelt haben. Die Verkehrspolizei in Waldshut-Tiengen bittet um sachdienliche Hinweise (Kontakt 07751 8963-0).

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg