PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

08.05.2020 – 10:19

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Maulburg: Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt - Zeugensuche

FreiburgFreiburg (ots)

Am Donnerstag, 07.05.20, gegen 15.20 Uhr, fuhr eine Radfahrerin auf der Bahnhofstraße in Maulburg. Da die 58-jährige Frau nach links auf die Köchlinstraße abbiegen wollte, ordnete sie sich zur Fahrbahnmitte hin ein. In diesem Moment soll sie von einem Auto überholt worden sein, wodurch sie gezwungen war stark abzubremsen. Hierbei stürzte die Frau und zog sich Verletzungen zu. Sie musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Das Auto, welches sie überholt hatte, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es soll sich um einen anthrazitfarbenen Pkw, möglicherweise Kombi, gehandelt haben. Das Polizeirevier Schopfheim, Tel. 07622 66698-0, sucht Zeugen.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell