Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

23.01.2020 – 13:23

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Höchenschwand: Einbruch in Gewerbebetrieb - Leichtmetallfelgen gestohlen

Freiburg (ots)

In der Nacht zum Mittwoch, 22.01.2020, sind Unbekannte in einen Gewerbebetrieb in Höchenschwand eingedrungen. Eine Türe wurde am Betriebsgebäude gewaltsam geöffnet, das im Gewerbegebiet Tiefenhäusern liegt. So gelangte der oder die Täter ins Innere. Dort wurden über 30 Leichtmetallfelgen gestohlen, die überwiegend durch den metallbearbeitenden Betrieb im Kundenauftrag bearbeitet waren. Teilweise wurden aber auch unbehandelte Rohfelgen mitgenommen. Es handelte sich um Felgen für Porsche-, Audi- und Mercedes-Benz-Fahrzeuge. Der Diebstahlsschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Der Abtransport muss mit einem größeren Fahrzeug erfolgt sein. Um sachdienliche Hinweise bittet die Ermittlungsgruppe Einbruch, Tel. 07741 8316-0.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg