Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

04.10.2019 – 10:20

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Radfahrer stößt mit Poller zusammen - schwer verletzt

Freiburg (ots)

Schwere Verletzungen zog sich ein 39-jähriger Radfahrer am Mittwoch, 02.10.19, gegen 14. 30 Uhr, in der Hauptstraße in Weil zu. Der Radler war auf dem Gehweg unterwegs, wo er mit einem Poller zusammenstieß. Bei dem anschließenden Sturz zog er sich Verletzungen am Kopf zu. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg