Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

18.07.2019 – 12:34

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Zeugensuche nach Unfall mit verletztem Radfahrer

Freiburg (ots)

Am Mittwoch, 17.07.19, gegen 15.55 Uhr, kam es in der Basler Straße, in Höhe der Einfahrt zur Tiefgarage des Einkaufszentrums "Insel" zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein 12jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Aufgrund unterschiedlicher Aussagen der Beteiligten sucht die Verkehrspolizei Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 54jährige Audi-Fahrerin von Otterbach kommend nach links in das Parkhaus einfahren. Der entgegenkommende Radfahrer musste hierbei abbremsen und stürzte über den Lenker auf die Fahrbahn. Zu einer Berührung mit dem Audi kam es nicht. Bei dem Sturz zog sich der Junge eine Platzwunde und Schürfwunden zu. Zur Klärung des Unfallherganges bittet das Verkehrskommissariat Weil am Rhein, Tel. 07621 9800-0, Zeugen sich zu melden.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell